Pluschi-Urlaub_bei_Bertha___GUTES_tun_fur_den_Kinderschutz
apr.

Prost Möhrensaft und euch einen oberfeinen Tag mit einer großen Tüte an Schönem

DAS BERTHALOGO_Aufklebervorlagemini

Hier auf dieser Homepage befinden sich externe Links,

dort gelten nicht die Datenschutzbestimmungen dieser Homepage.

Moin, moin und Prost Möhrensaft und herzlich willkommen bei mir, Bertha, dem außergewöhnlichen & engagierten Deichschaf aus Nordfriesland

Willkommääääääääähn

Prost Möhrensaft und euch eine oberfeine Vorweihnachts- und Weihnachtszeit!

Bertha

Diese Homepage wurde optimiert für Firefox

Ihr findet mich bei facebook unter: BERTHA AUS NORDFRIESLAND

Hier auf dieser Homepage befinden sich externe Links, dort gelten nicht die Datenschutzbestimmungen dieser Homepage.

Moin, moin,    ich bin Bertha und lebe in Nordfriesland. Von März bis Oktober arbeite ich als Deichschaf, was ein sehr wichtiger Job ist, denn Deiche schützen unsere Küste. Und in der Winterzeit stehe ich im warmen Stall von Bauer Hünning und denke über das Leben nach, was ebenfalls sehr wichtig ist. Und ich helfe dabei mit, dass unsere Welt für Kinder schöner und bunter wird und mache gemeinsam mit den aktiven BERTHA- Freunden Öffentlichkeitsarbeit für den Kinderschutz. Am liebsten esse ich Popcorn und Möhren. Leider wächst beides nicht auf dem Deich und die meisten Menschen glauben immer noch, dass es Schafen ausreicht, nur Gras zu fressen. Tut es natürlich nicht, wenn das Leben bunt sein soll! Aber keine Sorge: ich sorge schon dafür, dass mein Leben bunt ist. Wollt Ihr mehr darüber wissen? - Da habt Ihr jetzt aber wirklich Glück, denn es gibt hier in Nordfriesland nicht nur Schafexperten, sondern auch so richtig gute Schafversteher wie Sabine Marya, die alles aufschreibt, was ich so erlebe und worüber ich nachdenke und der Engelsdorfer Verlag macht daraus jetzt richtige BERTHA-Bücher, die alle im Buchhandel und im Internet erhältlich sind, auch bei amazon. Bertha mit möhren & Plaudereienklein Mehr dazu direkt unter: Bücher Bertha will nach Husum HP

Außerdem gibt es bereits ein ganz besonderes Bertha-Buch - für alle, die Abschied nehmen müssenBertha und Anna und der Tod - die letzte Reise von Annas Mama hat begonnen: Bertha und Anna und der Tod

DANKE an den Musiker AnSaager! Hier wird für Euch das Lied “Deichschaf Bertha” von AnSaager angespielt. Dieses Lied ist Gema-frei. Weitere BERTHA-Lieder findet Ihr auf unserer BENEFIZ-Musik-CD:

Die aktiven BERTHA-Freunde engagieren sich nicht nur gemeinsam mit mir für Kinder und Kinderschutz, sondern sie stellen auch BERTHA-Sachen und oberfeine Leckereien wie BERTHA-Marmelade her. Willkommen in der kreativen Welt der aktiven BERTHA-Freunde! Die Links zu den Herstellern und die Infobroschüre “rund um Bertha-Artikel” findet Ihr bei BERTHA-Freunde 

Benefiz-Musik-CD
Wir sind die aktiven BERTHA-Freunde - HP

 

 Moin, moin und Prost Möhrensaft, WER BIN ICH und wo komme ich her??? "Eine Bertha-Einführung" für alle neuen BERTHA-Freunde und für die, die es werden wollen: Mitte der 90er erfand Schafversteherin und Autorin Sabine Marya die ersten Geschichten rund um mich, das inzwischen berühmte Deichschaf Bertha aus Nordfriesland, für ihre Kinder. Das erste Mal in einem Buch wurden illustrierte Bertha- Geschichten 2006 veröffentlicht: in "Das Regenbogenland-Buch" von Sabine Marya und Didi Lindewald, einem Buch für Kinder, die schlimmste Gewalt überleben mussten. Es folgten weitere Bertha-Geschichten in Selbsthilfe-Büchern und Sabine Marya verschenkte außerdem immer wieder Bertha-Geschichten und Bertha-Plaudereien im Kontakt mit Übelebenden von Gewalt. Ende 2011 kamen dann mehrere Anfragen von Bertha-Freunden, ob ich, Bertha, endlich auch mal ein Eigenleben bekommen kann. Und so kamen Sabine Marya und ihr Mann auf die Idee, mich, das schon bekannte Deichschaf, dafür zu nutzen, sich mit verschiedenen Aktionen und Projekten für Kinder zu engagieren. Also schauten sich die beiden um, welche kleine und großen Künstler sie für dieses Projekt ins BERTHA-Boot holen wollten und wer Lust hatte, bei diesem bunten Projekt mit dabei zu sein.

Von Anfang an war klar: so bunt wie die Bertha-Welt und das schöne Nordfriesland sollten auch die Illustrationen sein, also eine bunte Mischung aus Bildern von Kindern, Jugendlichen und noch unbekannten und schon bekannten Künstlern. Den Auftakt der bunten BERTHA-Buchreihe machte "Bertha will fliegen", diese Geschichte wurde ursprünglich für ein Gemeinschaftsbuchprojekt von Alex Wutz und Sabine Marya geschrieben. Es folgten seitdem weitere BERTHA-Bücher, Bertha-Plaudereien für die Selbsthilfezeitschrift "Verrückte Welten" für schwer traumatisierte Menschen und für das Online-Magazin "Nordseehenswertes” und die Veröffentlichung von "Der Möwenfreund - ein Deichschaf-Krimi" in "NordMord" und der BERTHA-Benefiz-Musik-CD "Moin, moin und Prost Möhrensaft" zu Gunsten des Kinderschutzbundes NF.

Seit Mai 2012 gibt es das von Sabine Marya und Hans Weiss gegründete "GUTES tun mit Bertha"-Projekt: mit verschiedenen BERTHA- Aktionen und Projekten engagieren wir uns öffentlich für Kinderschutz und bringen mit verschiedenen Aktionen Kinderaugen zum Leuchten. Inzwischen haben wir gemeinsam mit anderen BERTHA-Freunden schon viel an Gutem erreicht und reichlich Spendengelder gesammelt und machen immer wieder Öffentlichkeitsarbeit für das wichtige Thema Kinderschutz. Bereits seit 2012 gibt es mehrere engagierte Menschen, die sich uns mit ihren Bertha-Produkten und ihrem Engagement für Kinder angeschlossen haben, u.a. Musiker, kleine und große Künstler, Kunsthandwerker und der Marmeladenmann. Es sollen auch weiterhin junge und noch unbekannte Künstler über das Bertha-Projekt eine Chance bekommen, ihre Werke zu veröffentlichen und auch Projekte für und mit Kindern und Jugendlichen gehören immer wieder dazu und unser Projekt BENEFIZ-Plüschtier-Urlaub bei Bertha. Neue Bertha-Freunde, die sich mit uns gemeinsam für Kinder engagieren und eigene kreative Ideen ins Projekt mit einbringen wollen, sind herzlich willkommen, mit ins BERTHA-Boot einzusteigen. Unsere gemeinsamen TERMINE findet ihr hier unter Aktuell.

Oberfeines von den Bertha-Freunden
Moin, moin und Prost Möhrensaft

  Willst auch du mit ins BERTHA-Boot? 

Mit einer eigenen kreativen Idee und/ oder um mit uns GUTES zu tun???

Dann melde dich bitte direkt bei meiner Schafversteherin Sabine Marya

Prost Möhrensaft und einen oberfeinen Tag

Kinderschutz geht uns alle an, lasst uns gemeinsam alles dafür tun,

dass Kinder geschützt und in ihrer Entwicklung gestärkt und gefördert werden.

Viele liebe Grüße an Euch alle von der Nordsee und “Prost Möhrensaft!”,

Eure Bertha aus dem schöööööööönen Nordfriesland.

weil Kinderschutz so wichtig ist - Finger weg von unseren Kindern
GUTES tun mit Bertha.

home

Prost Möhrensaft & Kiek mol wedder in!